Zweite Mobile Ambulanz

2nd ambulance
Seit Februar 2017 profitieren mehrere tausend Bewohner aus zusätzlichen zehn Slums in Kalkutta von einer zweiten mobilen Ambulanz.

Die Teams der mobilen Ambulanzen impfen Straßenkinder, entdecken Fälle von Tuberkulose und Lepra und verweisen Patienten für eine detaillierte Diagnose und Behandlung an staatliche Krankenhäuser. Sie versorgen Wunden und klären Bewohner über Themen zu Gesundheit und Hygiene auf.

Die Ambulanz wurde von der State Bank of India gespendet. Jaydeep Chakraborty, der neue CEO von Calcutta Rescue, sieht für alle Bürger die Verantwortung, das eigene Land zu unterstützen und freut sich über die neue Zusammenarbeit mit der State Bank of India.


Calcutta Rescue Indien
Übersetzt von Marion Schade

Über uns

logo
 

Calcutta Rescue Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, die medizinische Versorgung und die Lebensumstände der Bedürftigen in Kalkutta und Westbengalen zu verbessern sowie deren Bildung und Ausbildung zu fördern.

 
 

Spendenkonto

 
IBAN DE04701500000000135509
 
 
 
 

WeCanHelp.de

 
Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf ohne Extrakosten