joomla templates top joomla templates template joomla

Der deutsche Förderverein konzentriert sich derzeit besonders auf die Projekte Mehrfachresistente Tuberkulose, Mutter-und-Kind, Asthma und COPD, Diabetes Typ II und Bildung.

 

Programm zur Behandlung der mehrfach arzneimittelresistenten Tuberkulose (MDR-TB)

Bulu Saroj und Mutter Santi

Tuberkulose ist eine nicht zu unterschätzende Infektionskrankheit. Etwa ein Fünftel der weltweiten Tuberkulosefälle treten in Indien auf, lt. WHO waren es dort über 2,8 Mio. Erkrankte und 270.000 Todesfälle 2012. Fast die Hälfte von ihnen ist infektiös und kann jeweils bis zu 15 weitere Menschen anstecken. Die Regierung Indiens bietet Behandlungen gegen die Erkrankung an. Leider wird die Einnahme der Medikamente häufig nicht kontrolliert oder Weiterlesen...

 

Programm zur Gesundheit von Mutter und Kind

Mutter Kind ProjektDie Gesundheit von Mutter und Kind bedarf weltweit einerbesonderen Aufmerksamkeit. Deshalb zählen diese zu den Millenium-Entwicklungszielen Nummer 4 und 5 der Vereinten Nationen. Legt man den Zeitraum 1990 bis 2010 zugrunde, hat im internationalen Vergleich Indien die höchste Neugeborenensterblichkeit, alle 15 Sekunden stirbt dort ein Kind.

Genau hier setzt das Projekt von Calcutta Rescue Indien an, welches Weiterlesen...

 

Programm zur Behandlung von Asthma und COPD

200-300 Millionen Menschen leiden weltweit an der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD), die durch Husten, vermehrten Auswurf und Atemnot bei Belastung gekennzeichnet ist. Risikofaktoren für diese Erkrankung sind regelmäßiges Rauchen, genetische Komponenten, Luftverschmutzung (z. B. Ozon, Feinstaub), berufliche Belastung (Gase, Stäube oder Dämpfe) und wiederholte Atemwegsinfektionen in der Kindheit.

In Indien sterben jedes Jahr etwa eine halbe Million Weiterlesen...

Das Diabetes Typ II Projekt

diabetes2 kleinTyp-2-Diabetes (Diabetes mellitus) ist eine Erkrankung des Stoffwechsels, die dazu führt, dass sich im Blut Zucker ansammelt. Die Krankheit wird auch „Altersdiabetes“ genannt, weil sie sich oft erst in einem höheren Lebensalter bemerkbar macht. Dabei wird Insulin von den Körperzellen immer schlechter aufgenommen und verwertet. Weiterlesen...

 

Bildungsprogramme für die Ärmsten der Armen

HindiunterrichtEigene Schulen

Calcutta Rescue Indien betreibt zwei Schulen, die Schule Nr. 1 und die Tala Park Schule.
Laut Weltbildungsbericht 20121 wurden 2010 immer noch 2,3 Mio. Kinder in Indien, welche im schulpflichtigen Alter sind, nicht eingeschult.
Das Ziel der Programme von Calcutta Rescue ist es nicht, das bestehende Bildungssystem zu ersetzen, sondern die Kinder während ihrer Schul- und Studienzeit zu unterstützen, indem ihnen ein förderndes Umfeld zum Lernen geboten wird. Das grundlegende Ziel ist es,  Weiterlesen...