joomla templates top joomla templates template joomla

Spenden

Spendenkonto:

IBAN: DE04701500000000135509
BIC (S.W.I.F.T.): SSKMDEMM
Geldinstitut: Stadtsparkasse München
BLZ: 70150000
Kontonummer: 135509

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org. 

 

Spenden sind die Grundlage unserer Arbeit. Ohne Spenden können wir denen, die Nichts haben, unsere Hilfe nicht geben.

 

Was Calcutta Rescue mit Ihrer Spende leisten kann:

0,20 €   eine warme Mahlzeit für ein Calcutta Rescue-Schulkind
0,80 €   „benefit bag“ (Lebensmittelunterstützung für eine Person/Woche, u. a. Linsen, Mehl)
2,50 €   vollständiger Impfschutz für ein Baby
16 € / Monat   Unterstützung eines Kindes in der Calcutta Rescue-Schule
18 € / Monat   Spezialnahrung für ein unterernährtes Kind
20 € / Monat   Unterstützung eines Calcutta Rescue-Schülers an einer staatlichen Schule
60 € / Monat   Medikamente für einen MDR-TB Patienten

Alle Spenden an Calcutta Rescue Deutschland e.V. kommen zu 100 % den ausgewählten Projekten in Kalkutta zugute. Die Vereinsarbeiten laufen auf ehrenamtlicher Basis, die entstehenden Kopier-, Druck- und Portokosten werden durch Mitgliederbeiträge und zweckgebundene Spenden oder aus eigener Tasche bezahlt. 

 

Sie möchten uns regelmäßig mit einer Spende unterstützen und wollen nicht jedes Mal eine Überweisung tätigen müssen? Erteilen Sie uns doch ein SEPA-Lastschriftmandat und wir können die Spende bequem von Ihrem Konto einziehen. Drucken Sie dazu einfach dieses Formular aus und senden Sie es ausgefüllt an die Vereinsadresse.

 

Für alle Spenden wird einmal jährlich eine Zuwendungsbestätigung (früher Spendenquittung) zugesandt. Bitte dafür Name und Anschrift deutlich angeben.

 

Süße Schweinchen suchen ein neues Zuhause

schweinchen

Die liebevoll bemalten Calcutta Rescue Sparschweinchen sind in tierliebe Hände abzugeben. Sie fühlen sich in vielerlei Umgebung wohl. Sie sind genügsam und sehr pflegeleicht, sie müssen nur regelmäßig gefüttert werden. Sie akzeptieren als Nahrung sowohl Geldscheine als auch Münzen. Es genügt, wenn sie einmal pro Jahr entleert werden und ihr Inhalt an Calcutta Rescue Deutschland e.V. überwiesen wird. Mögen sie Ihnen Glück bringen!
 

 

Wie stellt Calcutta Rescue Deutschland e.V. fest, ob die Spendengelder richtig verwendet werden?

Durch

  • die objektive Auswahl und Beurteilung von Projekten

    Möchten Projektleiter/Organisationen, dass wir ihre Projekte fördern, sind von ihnen Antragsformulare auszufüllen, in denen sie sowohl zu den Projekten als auch zur Organisation selbst detaillierte Auskunft erteilen müssen. Es muss zudem ein Finanzierungsplan vorliegen, der die Gesamtfinanzierung dokumentiert. Die eingesandten Projektanträge werden von einem interdisziplinären Team anhand eines Kriterienkatalogs bewertet. Bei Erstantragstellern ist ein Besuch durch Vertreter von Calcutta Rescue Deutschland e.V., bei welchem das Projekt bzw. das Projektgebiet inspiziert wird, zwingend. Ob ein Projekt gefördert wird, entscheidet schlussendlich die Mitgliederversammlung.

  • den Abschluss einer Projektvereinbarung zwischen Antragsteller und Calcutta Rescue Deutschland e.V.

    Diese Vereinbarung regelt u.a. den Projektzweck, die Finanzierung und die Informationspflichten der Partnerorganisation vor Ort gegenüber Calcutta Rescue Deutschland e.V.. Wird der Vertrag z.B. von der Mittelverwenderseite verletzt, so kann unser Verein die Mittelüberweisung stoppen.

  • privatfinanzierte Besuche bei den Projekten in Indien durch Vertreter von Calcutta Rescue Deutschland e.V.

  • das Lesen von Berichten und Abrechnungen, die dem Vorstand von den Projektleitern vor Ort zugesandt werden

  • die ständige Mitarbeit von Freiwilligen in den Projekten